Erzählcafé: Bambusfahrräder (im Leonberger Stadtmuseum)

… ein Werkstattbericht über unsere kleine Fahrradmanufaktur

Das Leonberger Stadtmuseum hat anlässlich des 200-jährigen Fahrradjubiläums eine bemerkenswerte Ausstellung auf die Beine gestellt. Der Bogen wird von den Anfängen (mit dem Nachbau der von dem Forstbeamten Karl Drais patentierten Draisine) bis zu den aktuellen Fahrradmodellen ins Jahr 2017 gespannt.

Im Rahmen des Erzählcafés konnten wir am Sonntag, den 07. Mai 2017 im Leonberger Stadtmuseum unsere kleine Leonberger Bambusfahrradmanufaktur vorstellen und haben uns über die vielen interessierten Zuhörer gefreut.

http://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.leonberg-mit-begeisterung-zum-bambus-bike.06e04296-d476-4f65-8043-240b3badac8d.html

http://leonberg.de/Kultur-Sport-Tourismus/Kultur/Museen/Stadtmuseum-Leonberg/Erz%C3%A4hlcaf%C3%A9.php?object=tx,2691.6.1&ModID=11&FID=2691.28.1&NavID=2691.246&La=1

https://www.200jahre-fahrrad.de/kalender/2017/mai/erzaehlcafe-leonberg

leonberg-und-umgebung-2017-05-08.pdf – Adobe Acrobat Pro
IMG_20170325_122106
IMG_20170312_154907