bike 23 – michl – werkstatthaus

… michl’s lastenesel

Michl war unser Kontakt ins Werkstatthaus. Kennen gelernt habe ich ihn als Teilnehmer in seinem Schweißkurs. Von der Idee Bambusfahrräder im Werkstatthaus zu bauen war Michl so begeistert, dass er sich selbst auch eins gebaut hat.

Sein Trekking-Rad sollte sowohl alltags- als auch tourentauglich sein. Im Sommer ist es dann auf seiner Jungfernfahrt einige hundert Kilometer im Familienzelturlaub den Rhein runter gerollt.

Danke Dir, Michl.